Semalt Expert: WordPress Free Glossary Plugins - Top Ratschläge von Experten

Wenn Ihre WordPress-Site viel Inhalt enthält und Sie es satt haben, Definitionen und Begriffe wiederholt zu verwenden, sollten Sie so schnell wie möglich ein Glossar-Plugin installieren. Ein Glossar-Plugin vermeidet doppelte Inhalte und organisiert Ihre Definitionen und Begriffe Monat für Monat. Mit diesen WordPress-Plugins können Sie die Begriffe Ihrer Artikel mit den Definitionen in einem Glossar verknüpfen und Zeit sparen. Mit den Glossar-Plugins können Sie relevante Begriffe auf denselben Webseiten anzeigen und die Besucher von einer Seite zur nächsten führen, wodurch Ihre Absprungrate in gewissem Maße verringert wird.

Hier hat Alexander Peresunko, ein führender Spezialist aus Semalt , über die besten und umfassendsten Glossar-Plugins für WordPress-Sites gesprochen.

1. Wörterbuchbox

Es ist eines der bekanntesten Glossar-Plugins für WordPress-Benutzer. Wenn Sie Ihren Besuchern ein gutes Vokabular und gute Begriffe bieten möchten, sollten Sie dieses Plugin installieren und so schnell wie möglich aktivieren. Sie können über das Plugins-Verzeichnis Ihres WordPress auf dieses Plugin zugreifen und seine Einstellungen gemäß Ihrem Blog ändern.

2. Click2Refer Virtual Dictionary

Wenn Sie Ihre Leser zu anderen Begriffen und Webseiten umleiten möchten, ist Click2Refer Virtual Dictionary das richtige Glossar-Plugin für Sie. Es verfügt über verschiedene außergewöhnliche Funktionen und kann in jede WordPress-Site oder jeden Blog integriert werden. Es wird Ihnen helfen, die Besucher auf Ihrer Website zu motivieren, da Ihre Beiträge gut aufgebaut sind und großartig aussehen.

3. Doppelklicken Sie auf Dictionary Look-up

Dieses fantastische Glossar-Plugin ist einfach zu installieren und kostenlos. Wenn es genau so funktioniert wie der Name, schlägt vor. Sobald Sie dieses Glossar-Plugin auf Ihrer WordPress-Site installiert und aktiviert haben, können Sie auf einfache Weise die Qualität Ihrer Inhalte oder Artikel überprüfen und den Wortschatz online verbessern. Sie müssen nur die Glossarliste in jede Webseite einfügen und immer mehr Menschen auf Ihre Website locken, Ihren Umsatz steigern und viel Geld verdienen.

4. Encyclopedia Pro

Dieses Plugin erstellt die benutzerfreundliche Oberfläche zum Navigieren in alphabetischen Inhalten und Post-Titeln. Dieses fantastische Glossar-Plugin ist kostenlos und kann sowohl auf WordPress- als auch auf Blogger-Websites verwendet werden. Es verfügt über eine umfangreiche Liste englischer Wörter, Begriffe, Akronyme und Synonyme zur Auswahl. Die kostenlose Version bietet nur eine begrenzte Anzahl von Optionen, aber die kostenpflichtige Version wird viele Angebote und Angebote für Sie freischalten.

5. WP Glossar

Es ist eines der bekanntesten und besten Glossar-Plugins für WordPress-Benutzer. Dies ist für Wörterbuch- und Glossarliebhaber gemacht und einfach zu installieren. Das Plugin hilft Ihnen, die Aufmerksamkeit und den Fokus Ihrer Leser mit seinen kostenlosen Diensten und dem hervorragenden Layout aufrechtzuerhalten.

6. Lexikograph

Hier ist ein weiteres wunderbares und nützliches Glossar- und Wörterbuch-Plugin für Sie. Mit Lexicographer können die Benutzer ihre Webinhalte organisieren und in wenigen Minuten Glossare zu allen Webseiten hinzufügen. Sie müssen nichts an Ihrem HTML-Code ändern, da dieses Plugin nach der vollständigen Installation viele Aufgaben für Sie erledigt. Obwohl es eine Weile nicht aktualisiert wurde, ist das Plugin immer noch cool.